Freitag, 13. Juni 2014

New In

Hi ihr Lieben,

heute nur einmal mein neues Armband für euch :)


Ich liebe es, dass es so fein ist :)

Suzan

Dienstag, 10. Juni 2014

Zwangsurlaub

Hi ihr Lieben,

ich nutze die freie Zeit aufgrund des starken Unwetters mal, um euch mein neues Kleid vorzustellen. Habt ihr alle das Unwetter gut überstanden? Bei uns sind diverse Bäume umgekippt und alles sieht verwüstet aus. Als ich heute morgen zur Arbeit fahren wollte, waren sämtliche Zuwege zur Autobahn versperrt. Tja nun habe ich Urlaub und jede Menge Auswahl für meinen Weddingtree :)

Aber hier einmal mein neues Sommerkleidchen von Mango. Ich liebe die Form und die Farben <3


Gibt es sonst noch tolle Sommerkleidchen irgendwoher?

Selma

Montag, 9. Juni 2014

Wimpernverlängerung - Erfahrungsbericht

Hi meine Lieben,

viele von euch haben mich auf meine Wimpern angesprochen und gefragt wie zufrieden ich mit der Verlängerung war. Gerne berichte ich euch nun ausführlich von meinen Erfahrungen.

Vielleicht erst einmal zum Hintergrund. Ich habe volle Wimpern, welche allerdings nach unten hängen - egal wie viel ich tusche. Deswegen habe ich mir bei der Kosmetikerin geschwungene C-Wimpern ausgesucht. Der Effekt war super! Alle Wimpern wurden einzeln verlängert und dadurch hatte man nicht diesen Balken-Effekt. Bezahlt habe ich für die erste Behandlung 100 Euro. Jedes weitere Auffüllen hat 50 Euro gekostet.


Eine Behandlung dauert ca. 40 Minuten. Allerdings muss ich im Nachhinein sagen, dass es ziemlich zeit intensiv war. Die Wimpern müssen ständig gebürstet werden und stehen nach 3 Tagen in allen Richtungen ab. Nach zwei Wochen war der Effekt verflogen und ich sehnte den Auffüllungstermin herbei. An sich konnte ich 3 1/2 Wochen ohne Auffüllen aushalten, habe mich aber in der 3. Woche nicht mehr so wohl gefühlt.

Des Weiteren war das Abschminken eine Katastrophe. Die Wimpern sind sehr empfindlich und wenn man mal falsch abwischt zog es am Augenbereich. Allerdings musste ich auch nicht mehr nachtuschen, da der Wimperneffekt ewig gegeben war. Wobei wir wieder beim guten wären. Selbst nachts sah man frisch gestylt um die Augen aus ;)

Aber alles in allem ist es viel Geld für einen Effekt den man auch mit schnell drauf geklebten Wimpern bekommt. Wäre das Abschminken und die generelle Handhabung leichter gewesen und das Auffüllen günstiger - würde ich es wieder machen. Allerdings leiden die Naturwimpern natürlich darunter - selbst wenn gesagt wird, dass dem nicht so ist. Am Ende meiner Wimpernphase hatte ich noch Wimpern, allerdings sehr kurze. Erst 2 Monate danach hatte ich wieder meine Ursprungsfülle wieder erlangt.

Mein Fazit: Schön anzusehen - aber zu viel Arbeit und Kosten!

Was habt ihr für Erfahrungen?

Selma